Über das Lucky Days Casino

Mit dem Lucky Days wurde ein komplett neues Casino geschaffen, welches erst im April 2019 online gestellt wurde. Die Ersteller des erfolgreichen Dunder Online-Casinos haben sich etwas Neues einfallen lassen: Im Lucky Days Casino werden die Spieler von einer japanischen Glückskatze begrüßt. Das Casino ist sehr international, denn es wurde in Schweden konzipiert. Lucky Days Casino ist ein Markenname der Raging Rhino NV, die ihren Sitz auf Curaçao hat. Sie sind auf Curaçao unter der Lizenznummer 365/JAZ für Online-Spiele lizenziert. Eine Tochtergesellschaft von Raging Rhino, Monkey 9 LIMITED, ist auf Zypern mit der Nummer HE 391776 registriert und bei Lucky Days für das Management, die Zahlungsdienste und die Kundenbetreuung zuständig.

Live-Dealer-Spiele bei Lucky Days

Man merkt, dass geübte Online-Casino-Profis hier am Werk waren. Das Angebot an Live-Dealer-Spielen ist übersichtlich und sehr vollständig. Neben den klassischen Live-Spielen wie Roulette, Black Jack und Baccarat werden Casino Hold’em, Ultimate Texas Hold’em, Caribbean Stud Poker, Three Card Poker, Dream Catcher, Dragon Tiger und Football Studio angeboten.
Lucky Days Live Casino

Live-Casino-Software bei Lucky Days

Bei Lucky Days wird alles sehr transparent dargestellt. Daher stehen auch die Spieleentwickler, mit denen das Casino zusammenarbeitet, auf der Startseite. Hier finden sich alle renommierten Softwarefirmen wieder, die auf jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Live-Dealer-Spielen zurückgreifen können. Dazu gehörten NetEnt, Microgaming, Play’n GO, Pragmatic Play, Evolution Gaming, Quickspin und Red Tiger.

Mobiles Casino bei Lucky Days

Wer nicht gerne mit dem Computer zockt oder einmal unterwegs ein Spielchen wagen will, der ist bei Lucky Days mit dem iPad, iPhone, Tablet oder Smartphone auch herzlich willkommen. Um mit diesen Geräten bei Lucky Days spielen zu können, muss keine App heruntergeladen zu werden. Einfach die Seite aufrufen und los geht’s!

Casino Bonus bei Lucky Days

Für die Registrierung erhält man bereits 20 Freispiele. Mit der ersten Einzahlung gibt es einen 200-Prozent-Bonus bis zu fünfzig Euro, mit der zweiten Einzahlung einen 50-Prozent-Bonus bis zu 150 Euro, die dritte Einzahlung bringt 25 Prozent bis zu 800 Euro. Über neun Tage gibt es dazu täglich noch zwanzig Freispiele.

Bonusbedingungen bei Lucky Days

Freispiele, die nicht genutzt werden, verfallen nach 24 Stunden. Für einen Einzahlungsbonus müssen mindestens zwanzig Euro eingezahlt werden. Boni und Einzahlungsbetrag müssen 25mal umgesetzt werden, ebenso die Gewinne aus Freispielen. Erst dann werden sie ausgezahlt. Das Willkommensangebot und die damit zusammenhängenden Boni verfallen dreißig Tage nach der Registrierung.

Ein- und Auszahlungsmethoden bei Lucky Days

Der kleinste Ein- und Auszahlungsbetrag liegt bei zwanzig Euro. Bei Lucky Days kann man mit den Kredit- und Debitkarten von Visa und Mastercard und mit verschiedenen E-Wallets wie Skrill oder NETELLER Geld auf das Spielerkonto einzahlen. Gleichhohe oder niedrigere Auszahlungsbeträge laufen über die Zahlungsmethode, über die auch eingezahlt wurde.

Kundendienst bei Lucky Days

Lucky Days konzentriert sich auf den deutschsprachigen Spielemarkt. Daher ist der Kundendienst in deutscher Sprache zu erreichen. Ein weiterer eindeutiger Pluspunkt für den Anbieter. Der Hilfe-Button ist in der Menüleiste zu finden und öffnet beim Klick darauf den FAQ-Bereich. Über diesen Bereich kann man auch einen Live-Chat starten.

Fazit für Lucky Days

Mit diesem neuen Online-Casino-Konzept stehen den Spielern wirklich glückliche Tage bevor. Der Willkommensbonus mit niedrigen Umsatzanforderungen und dreißigtägiger Laufzeit ist fair. Die Spielemöglichkeiten sind professionell ausgewählt. Hier arbeitet der Anbieter mit den besten Entwicklern zusammen. Bei Fragen und Problemen ist zwar kein Telefonkontakt möglich, der Live-Chat aber schnell erreichbar. Professionell und fair!

Lucky Days in anderen Ländern