Das Jackpot City-Casino

Das Jackpot City gehört zur Bayton Ltd und Baytree Ltd, die beide Mitglieder der CityViews Gruppe sind. Die Unternehmen sind in Malta registriert.

Die Lizenz der Bayton Ltd wurde im August 2018 von der Malta Glücksspielbehörde ausgestellt. Die Baytree Ltd hat ihre Lizenz im August 2016 von der Kahnawake Glücksspielbehörde erhalten.

Live-Dealer-Spiele auf Jackpot City

Beim JackpotCityCasino.com spricht man von Live-Geber-Spielen. Hier werden die klassischen Live-Geber-Spiele Black Jack, Roulette und Bakkara angeboten. Dabei ist es möglich, an mehreren Tischen gleichzeitig zu spielen. Die Spieler und Spielerinnen können zudem die Live-Casino-Lobby nutzen. Um den höchstmöglichen Spielkomfort zu gewährleisten, ist der Bereich mit sehr vielen Funktionen ausgestattet.
Jackpot city live dealer casino

Live-Casino-Software bei Jackpot City

Die Live-Geber-Spiele bei Jackpot City werden durch Evolution Gaming unterstützt. Evolution Gaming ist zwar noch keine zehn Jahre auf dem Markt, ist aber mittlerweile ein großer Anbieter im Bereich von Live-Casino-Übertragungen. Mit Evolution Gaming hat Jackpot City einen starken Partner, der immer wieder neue Live-Spiele in weiteren Versionen auf den Markt bringt.

Mobiles Casino auf Jackpot City

Das Online Casino bietet auch Spiele für das Handy, iPad und iPhone an. Diese Spiele stammen aus den Software-Schmieden von Microgaming und Spin Mobile. Um mobil spielen zu können, werden beispielsweise die Handy-Daten eingegeben. Danach kann die Software auf das Gerät geladen werden. Sie ist übrigens kostenlos. Registrieren, einzahlen – und los geht’s!

Casino-Bonus bei Jackpot City

Auf die ersten vier Einzahlungen gewährt Jackpot City insgesamt einen Bonus von bis zu 1.600 Euro, dazu auf jede Einzahlung einen hundertprozentigen Bonus. Jede Einzahlung kann bis zu 400 Euro betragen. Die Mindesteinzahlung für den Bonus beträgt zehn Euro. Spielerinnen und Spieler haben dann sieben Tage Zeit, um ihren Anmeldebonus zu beantragen.

Bonusbedingungen bei Jackpot City

Der Willkommensbonus muss bei Jackpot City 50mal durchgespielt werden, bevor er dem Spieler oder der Spielerin ausgezahlt werden kann. Zahlen diese zum Beispiel 50 Euro ein, erhalten sie einen Bonus von 50 Euro. Sie müssen diese 50 Euro 50mal einsetzen, also 2.500 Euro, dann wird der Betrag auf das Echtgeldguthaben übertragen.

Ein- und Auszahlungsmethoden bei Jackpot City

Bei Jackpot City kann man sowohl für die Ein- als auch die Auszahlung E-Wallets und Prepaid verwenden:

  • ecoPayz
  • Skrill
  • Neteller
  • Entropay

Für die Einzahlung gibt es weitere Möglichkeiten bei E-Wallets, Prepaid, Kreditkarten und Banküberweisungen:

  • Skrill 1-Tap
  • Klarna.
  • paysafecard
  • Instantbanking
  • Mastercard
  • Kreditkarte

Alle Zahlungsmethoden sind schnell und bieten bestmögliche Sicherheit.

Kundenservice bei Jackpot City

Das Online Casino Jackpot City bietet mit einem ‘Hilfe’-Button, der immer sichtbar ist, für Spieler und Spielerinnen eine schnelle Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Der Jackpot City-Kundendienst ist an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden erreichbar. Wird der ‘Hilfe’-Button angeklickt, öffnet sich ein Menü, das einen Live-Chat anbietet und eine E-Mail vorschlägt.

Fazit zu Jackpot City

Die Seite von Jackpot-City zeigt sich auf den ersten Blick bunt und nicht überladen. Die Erklärungen erweisen sich jedoch im Weiteren als zahlreich und überfordernd. Die Menüleiste ist für Neueinsteiger nicht einfach. Wer einige Male auf Jackpot City war, findet sich dann sicher gut zurecht. Der Willkommensbonus kann sich sehen lassen.
FAQ Jackpot City

Welche Einzahlungsmethoden bietet Jackpot City?

Bei Jackpot City ist die Auswahl an Einzahlungsmethoden vielfältig. Akzeptiert werden Einzahlungen mit Sofortüberweisung, Direct Bank Transfer, Instant Bank, instaDebit, Visa Credit und Debit, MasterCard, Maestro, Citadel Direct, EcoPayz, Skrill, Neteller, Entropay, ClickandBuy, Paysafecard, Postepay, eChecks und die sonst selteneren Methoden QIWI, iDEAL, POLi, Envoy, EZIPay, Lobanet und UseMyFunds.

Welche Auszahlungsmethoden nutzt Jackpot City?

Auszahlungen erfolgen, wo es möglich ist, über denselben Weg wie die Einzahlungen, jedoch können diese auf Grund von Datenschutzbestimmungen, die die persönlichen Informationen von Kunden geheimhalten, nur über Skrill, Neteller, Paypal, MasterCard,Visa, EcoPayz, iDebit, instaDebit, eChecks, Cheque, Pay Spark, ClickandBuy, EZIPay, QIWI, iBanq, Easy EFT und ACH abgewickelt werden.

Wie lange braucht eine Auszahlung bei Jackpot City?

Auszahlungszeiten hängen von der gewählten Auszahlungsmethode ab. Bei E-Wallets, wie Neteller und Skrill, ist der Betrag innerhalb von 24 bis 48 Stunden im Kundenkonto verfügbar. Bei Kredit- und Debitkarten ist die Transaktion in der Regel nach zwei bis sechs Tagen abgeschlossen, Banküberweisungen dauern drei bis sieben Tage.

Hat Jackpot City einen maximalen Auszahlungsbetrag?

Jackpot City Casino bietet seinen Kunden einen sehr großzügigen maximalen Auszahlungsbetrag. Es können pro Woche bis zu viertausend Euro vom Spielerkonto abgehoben werden. Wie lange es dauert, bis die Transaktion abgewickelt ist, hängt von der vom Kunden gewählten Auszahlungsmethode ab und variiert von 24 Stunden bis zu etwa zwei Wochen.

Von welcher Behörde ist Jackpot City lizenziert?

Jackpot City verfügt über eine Lizenz der Malta Gaming Authority, die Sicherheit und Fairness garantiert. Das in Malta ansässige Unternehmen ist seit 1998 im Internet aktiv und hat einen guten Ruf als vertrauenswürdiges Online-Casino. Der RTP wird von eCogra auf Fairness geprüft und garantiert.

Kann bei Jackpot City gratis gespielt werden?

Ja. Sobald Kunden sich bei Jackpot City angemeldet haben, können die meisten im Casino angebotenen Spiele gratis gespielt werden. Selbstverständlich kann mit Spielen, bei denen kein Echtgeld eingesetzt wird, auch kein Geld gewonnen werden. Die Gratis-Spiele sind eher im Sinne von Probespielen zu sehen.

Kann man bei Jackpot City auch Bitcoins einzahlen?

Obwohl Bitcoin als Zahlungsmethode immer beliebter und bereits in vielen Online-Casinos angeboten wird, wird die digitale Währung bei Jackpot City noch nicht akzeptiert. Allerdings bietet Jackpot City Einzahlungen in zahlreichen Echt-Währungen, unter anderem die gängigen Dollars, Pfund Sterling und Euro, aber auch beispielsweise Yen, Pesos und Rupien.

Ist das Jackpot City Casino vertrauenswürdig?

Das Jackpot City Casino ist seit 1998 im Betrieb und hat einen guten Ruf als sicheres und faires Casino. Das in Malta ansässige Unternehmen verfügt über eine Lizenz der MGA (Malta Gaming Authority), die das Casino regelmäßig überprüft und kontrolliert und damit Sicherheit, Fairness und Vertrauenswürdigkeit garantiert.

Sind Download und Instant Play bei Jackpot City verfügbar?

Jackpot City ist ein Instant Play-Casino. Das bedeutet, dass alle Spiele direkt im Internet-Browser gespielt werden können. Wer aber einen langsamen Internetanschluss hat oder lieber offline spielen will, der kann die Jackpot City-Software direkt auf seinen Computer herunterladen. Die Software ist kostenlos verfügbar.

Wie kann ich den Kundendienst bei Jackpot City erreichen?

Das Jackpot City Casino verfügt über eine Live-Chat-Funktion, die jederzeit verfügbar ist. Hier können Fragen sofort beantwortet und Probleme umgehend gelöst werden. Außerdem können Kunden über E-Mail mit dem Kundendienst in Verbindung treten. Kostenlose Telefonate können nur aus den USA und Kanada getätigt werden.